Kondolenzbuch

Portrait von Leon Apler

Leon Apler

* 05.07.2016 † 28.08.2022

Verabschiedung:

Ort: Waidring

Information:

Am Sonntag, den 04. September 2022, besteht von 8-16 Uhr die Möglichkeit zur persönlichen Verabschiedung von unserem Schatz Leon in der Aufbahrungshalle Waidring.

    Bitte die Zeichen aus dem Bild nur in das untere Feld eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

    Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-huettner.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

    Leon Apler

    Kondolenzbuch

    † 28.08.2022

    Melitta mit Fam.:

    So unendlich traurig!Leon Ruhe jetzt in Frieden!

     

    Geschrieben am 05.03.2023 um 18:41

    In Lieben Gednken bei euch:

    Leon, du heißgeliebtes Schutzengerl schick deinen liebenden Eltern, Großeltern und deinem von dir so geliebten Schwesterl ganz viel Kraft und Zuversich. ♥️🫶✨💫

    Geschrieben am 03.03.2023 um 05:46

    jemand, der euch Gutes wünscht:

    Möget ihr ganz viel Hilfe erfahren und von irgendwoher all die Kraft, die ihr braucht, um diesen Alptraum zu überstehen. Von Herzen alles Gute!

    Geschrieben am 02.03.2023 um 20:15

    eine traurige Mama:

    Hallo meine liebe Familie da unten, 

    ich seh euch weinen manche Stunden. 

    Seh' die Trauer, all die Tränen, 

    drum möchte ich hier und jetzt erwähnen :

    Mein Erdenkleid ich zog es aus, 

    weil ich's nicht brauche, hier Zuhaus', 

    doch trotzdem bin ich euch ganz nah, 

    in euren Herzen immer da. 

    Und weil ich euch im Leben fehle, 

    bin ich Teil von eurer Seele, 

    bin ich Teil von eurem Sein, 

    niemals lass' ich euch allein'. 

    Versteht, ich bin doch nur Zuhaus', 

    ich ging nicht fort, nein nur voraus, 

    ich ging dorthin, wo's einst begann, 

    wo wir uns treffen…irgendwann. 

    Liebe Trauerfamilie, viel viel Kraft um das durchzustehen.

     

    Geschrieben am 02.03.2023 um 11:49

    Siljane und Ferdinand:

    Lieber Florian, liebe Familie Apler,

    unser aller herzlichstes  Beileid 😢! So unendlich traurig und unfassbar, dass Euer kleiner Sonnenschein Leon so früh und unvorhersehbar gehen musste!

    Wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen viel Kraft und die tröstende Zuversicht, dass es ein Wiedersehen geben wird ❤️
    Das ewige Licht leuchte ihm, der Herr lasse ihn ruhen in Frieden. 
    Stille Grüße 
    Siljane+Ferdinand mit Familie 

    Geschrieben am 11.09.2022 um 20:46

    Andrea OÖ:

    Liebe Trauerfamilie!

    Einen geliebten Menschen zu verlieren ist Schmerz, ein Kind gehen zu lassen ist noch viel größerer Schmerz, ein Kind auf so eine Art und Weise gehen lassen zu müssen, ist wahrscheinlich der größte Schmerz auf Erden.

    Ich wünsche Ihnen mein aufrichtiges Beileid und das sie irgendwann all die Trauer loslassen können und auf die schönen Dinge/ Erlebnisse zurück denken können 

    Geschrieben am 10.09.2022 um 08:13

    Angelman e.V.:

    Was soll man schreiben, wenn einem die Worte fehlen…🕯

    Wir wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit. Wir können euren Schmerz nur erahnen. 

    Diese Lücke in eurem Leben wird nicht zu füllen sein. Wir wünschen euch aber von Herzen, dass ihr in den liebevollen Erinnerungen an Leon Trost finden könnt. 
    Er hat immer einen Platz in den Herzen der Menschen, die er mit seinem Lachen berühren konnte.

     

    Geschrieben am 09.09.2022 um 08:41

    Katharina mit Leony, Marlon, Anna und Tobias:

    Liebe Familie,

    Wir wünschen euch in diesen schweren Tagen viel Kraft und Liebe! Es ist furchtbar ein Kind so früh zu verlieren! Wir denken an euch und zünden eine Kerze für euch hier im Dom für euch an!

     

    In tiefer Verbundenheit!

    Katharina aus Bad Driburg/Paderborn 

    Geschrieben am 09.09.2022 um 07:24

    Anja:

    Ohne euch, ohne den kleinen Mann gekannt zu haben, erschüttert uns sein plötzlicher und unnötiger Tod 😢

    wir wünschen euch unendlich viel Kraft für die Zukunft.

    Geschrieben am 09.09.2022 um 06:00

    Heidi Dhom:

    Liebe Familie des kleinen Engels LEON ❤😭

    Welch unermesslichen Schmerz müsst ihr verkraften, euren kleinen Leon zuverlieren

    Es ist für Eltern wohl das Schwerste, was es geben mag auf Erden, sein eigenes Kind zu verlieren und dann noch auf diese unfassbare Weise.

    Wir kennen uns nicht und doch habe ich euren gemeinsamen Weg mit Leon aufmerksam verfolgt, über fb.

    Ich wünsche euch von ganzem ❤ viel, viel Kraft und vorallem eine liebende Gemeinde von Freunden, weiteren Familien und Menschen, die euch zur Seite stehen werden. 

    Fühlt euch einfach ganz lieb in den Arm genommen, haltet fest zusammen, in dieser schweren Zeit.

    Leon, kleiner Engel, du bist jetzt im Himmel und spürst bestimmt dennoch, die wunderbare große, starke Liebe deiner Eltern/+ Familie !

    Mein tiefstes Mitgefühl an Euch 😭❤️

    Geschrieben am 09.09.2022 um 01:52

    Bettina:

    Lieber Leon, 

    mach den Himmel bunter und strahl in all deinen Farben, so können Mama und Papa und alle Menschen sich weiter an dir erfreuen 🌈

    Geschrieben am 09.09.2022 um 00:30

    Dirk:

    Lieber kleiner Leon, mögen die Flammen deiner Träume, deiner Gedanken, deiner Liebe niemals erlöschen.

    Wir haben uns nicht gekannt, aber du schwirrst in meinem Herzen, meinen Gefühlen und Gedanken, du musst wunderbar gewesen sein. Mach den Himmel glücklich!

    Geschrieben am 08.09.2022 um 15:05

    Brigitta W.:

    Liebe Trauerfamilie,

    euren Schmerz kann ich nicht ermessen. Von Herzen wünsche ich euch, dass ihr alle Unterstützung erfahren mögt, die ihr braucht, um damit umgehn zu können, dass eurer lieber Leon nicht mehr bei euch ist. Vielleicht kann euch irgendwann das Wissen trösten, dass Leon in seinem kurzen Leben wohl durch euch so viel Liebe, Glück und Fürsorge erfahren hat, wie andere Menschen in einem langen Leben nicht.

    Viel Kraft und alles Gute!

    Geschrieben am 05.09.2022 um 19:06

    Katja:

    Liebe Trauerfamilie. 

    Ich kann mir nicht vorstellen, wie schlimm es sein muss,sein Kind, Enkelkind und Bruder auf so furchtbare und tragische Art zu verlieren 😢

    Ich wünsche euch von Herzen, dass ihr irgendwann wieder mit einem Lächeln an euren kleinen Leon denken könnt und dass ihr zumindest bald die Gewissheit habt, wer für diese schreckliche Tat verantwortlich ist. 

    Das Leben ist nicht fair 😩

    Geschrieben am 05.09.2022 um 18:07

    Anonym:

    Liebe Trauerfamilie,

    wie so viele bin ich auch unfassbar traurig und erschüttert, dass ein Kind so sein Leben verliert und einer Familie so viel Leid zugefügt wird. Aber ich hab mir gleich gedacht: was für ein liebevoll sorgender  Papa, was für eine liebevolle Familie muss das sein! Die so liebevoll gestaltete Parte für euren Sohn bestätigt es. Leon durfte nur kurz auf der Welt sein, aber er hatte das Glück geliebt zu werden und hat bestimmt selbst viel Glück in die Welt gebracht. Ich wünsche eurer Familie alle Kraft, alle Unterstützung, allen Trost die ihr braucht und von Herzen alles Gute!

    Geschrieben am 05.09.2022 um 17:08

    Hans-Peter Kaufmann:

    Du warst immer eine Bereicherung für uns wenn Du mit deinem Papa uns bei Hervis besucht hast in Kitzbühel.Mach's gut kleiner Engel und den Eltern wünsche ich alle Kraft der Welt. 

    Geschrieben am 05.09.2022 um 16:00

    Markus Eckschlager:

    Wünsche den Eltern und Angehörigen viel Kraft in dieser so schweren Zeit des Verlustes von Leon. In euren Herzen und in eurer Erinnerung lebt er weite.

    🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤

    R.I.P liebeŕ Leon und eine gute letzte Reise

    ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

    Geschrieben am 05.09.2022 um 13:37

    Barbara aus Thaur:

    Habe den Artikel in der Kronenzeitung gelesen der mich aufs Tiefste berührt hat wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit und den hellsten Stern für euren Schnuffi

    Geschrieben am 05.09.2022 um 12:28

    Brigitte Farka:

    Es tut mir im Herzen weh , wenn Kinder vor den Eltern gehen. Auch ich habe meinen Sohn mit 14 Jahren verloren .

    Meine innigigste Anteilnahme und viel Kraft der Familie

    Geschrieben am 05.09.2022 um 11:20

    Elfriede:

    Liebe Sandra, lieber Flo, liebe Marie, liebe Trauerfamilie!

    Leon, du bist unser Stern

    Wenn wir in den Himmel schauen,
    so denken wir an Dich,
    du bist unser Stern,
    denn wie auch das Leuchten
    der Sterne Millionen Jahre anhält,
    so bleibt auch dein Leuchten in unseren Herzen,
    und es verlischt erst in dem Moment,
    in dem wir uns wiedersehen.

    Lieber Leon, ich werde dich nie vergessen, ich denke oft an unseren Spaziergang zu den Kühen! Pass gut auf deine Lieben auf! 

    Wir sind in Gedanken bei euch!

    Elfriede & Georg

    Geschrieben am 05.09.2022 um 08:53

    Fabrizio & Marco Parigino:

    Danke das wir dich kennenlernen durften kleiner Mann🤍Gute Reise 🌈  pass gut auf Mama ,Papa und Marie auf💗

     

    Ruhe in Frieden Leon🦁

    Geschrieben am 05.09.2022 um 00:23

    Elvira:

    Es ist unfassbar traurig, man kann keine richtigen Worte dazu finden.

    Wünsche der Familie ganz viel Kraft in dieser unsagbar schweren Zeit.

    Möge Leon jetzt als Schutzengel über seine Familie wachen.

     

    Meine aufrichtiges Beileid.

    Elvira aus Steyr/Oberösterreich 

    Geschrieben am 04.09.2022 um 21:04

    Katja:

    VAE26&

    Geschrieben am 04.09.2022 um 20:15

    Anonym:

    Liebe Trauerfamilie,

     

    ohne viele Worte, die sowieso nicht genug ausdrücken können, möchte ich Ihnen (unbekannterweise) von Herzen mein Beileid ausdrücken. Es ist unfassbar, was Ihnen widerfahren ist. Möge Gott Ihnen Kraft geben in dieser schweren Zeit!

     

    Von Herzen alles erdenklich Gute für Sie!

    Geschrieben am 04.09.2022 um 18:08

    Miriam:

    Liebe Familie, lieber Leon,
    ich kenne Euch nicht, bin aber so tief berührt und getroffen, dass auch ich seit Tagen weinen muss: einerseits aus tiefer Traurigkeit über diese Tragödie und das unfassbare Leid, anderseits aus Rührung über Euren liebevollen Umgang miteinander, Eure Stärke und Euren Zusammenhalt. 
    Dass es Liebe wie Eure auf der Welt gibt,  ist einfach schön. Zu sehen, was Ihr alle aus Liebe gegeben und geschafft habt, ist unglaublich beeindruckend.

    Leon war und ist ein Geschenk. Vielleicht kann es Euch ein kleiner Trost sein, zu wissen, dass er nicht nur durch seinen Tod Menschen bewegt, sondern dass er vor allem durch sein Leben, durch kurze Einblicke auf Videos und durch sein Lachen auf Fotos Menschen, die weit weg sind und die er nicht mal kannte, erreicht, sie verändert - und dadurch auch die Welt verändert. 

    Danke, dass Du da warst, lieber DWGXLeon! 
    Viel Kraft, viel Liebe und Unterstützung, liebe Familie!


     

    Geschrieben am 04.09.2022 um 15:46

    Letzer Löwengruss:

    Lieber Leon

    Du warst was ganz besonderes für deine Eltern und jetzt bist du aufeinmal nicht mehr da. Diese Leere,Stille fast unerträglich aber es muss weitergehen.

    Eine herzliche  Umarmung der Trauerfamilie

    Geschrieben am 04.09.2022 um 15:00

    Claudia W. Kirchdorf:

    Liebe Sandra, lieber Florian liebe Marie, wir können es alle nicht glauben was euch und Leon passiert ist, es fehlen einfach die Worte. Egal wo Leon jetzt ist, er wird immer bei euch sein, immer auf euch schauen. Wir wünschen euch alle Kraft der Welt, für jetzt und die Zukunft, dass der Schmerz und die Trauer irgendwann ein bisschen erträglicher wird wenn dies überhaupt möglich ist!!! Leon gute Reise kleiner starker Löwe 🦁

    Geschrieben am 04.09.2022 um 14:37

    Patricia:

    Liebe Trauerfamilie! 

    Ich möchte Ihnen hiermit meine aufrichtige Anteilnahme und mein allerherzlichstes Beileid zum plötzlichen Ableben ihres lieben Sohnes “Leon” ausdrücken. 

    R.I.P. - kleiner Engel Leon und pass gut auf Deine Lieben auf! 

    Mit stillem Gruß aus Ibk.

    Patricia 😔😥🕯🙏🌻🌈🕊🧒🦁😇💖💖💖

    PS: Es fehlen einem die Worte, was euch widerfahren ist - viele Leute trauern und fühlen mit euch!😥

     

     

    Geschrieben am 04.09.2022 um 13:50

    Mama Yvonne mit Aliyah:

    Liebe Mama Sandra ,lieber Papa Florian 

    liebe Kleine Marie .

    Euer kleiner besonderer , besonderer Sonnenschein ,

    dein großer Bruder , bekam unerwartet die Flügel geschenkt ,die uns oft erst nach einem längerem Leben zu teil werden.

    Doch Leon ist nicht fort, nur an einem anderen Ort.

    Über den Wolken,bei den Sternen wird er nun eine neue Reise anfangen.

    Er wird Euch bei eurem Weg durch das  Tal der Tränen  immer wieder Hoffnung geben .

    Die Liebe lebt weiter.

    Fühlt tief in Euch hinein, in eurem Herzen wird er auf Ewig sein.

     

     

     

     

     

    Geschrieben am 04.09.2022 um 13:15

    Marco & Ronny Büchler (und Familie):

    Leise weht ein Blatt vom Baum und nichts ist mehr so, wie es einmal war.

    Ein kleiner Engel geht über die Regenbogenbrücke,

    so klein und doch ganz groß.

    Auf einmal ist die ganze Welt leer,

    was bleibt ist die Erinnerung für die Ewigkeit.

    Wir wünschen der Familie viel Kraft für diese schweren Zeiten. In Gedanken sind wir bei euch.

    Geschrieben am 04.09.2022 um 12:12

    Christina:

    Liebe Trauerfamilie!

    Was euch passiert ist schockiert das ganze Land und macht uns alle fassungslos.

    Ich wünsche euch ganz viel Kraft für diesen schweren Weg.Mögen euch die wundervollen Erinnerungen an euren geliebten Sohn Halt und Zuversicht schenken!

    Er wird als Engel für immer über eure Familie wachen davon bin ich überzeugt.

    Geschrieben am 04.09.2022 um 10:55

    Fam. Karner:

    Werte Eltern, lieber Leon.

    Wir haben selbst eine schwer beeinträchtigte Tochter.  Und alles was ich zu Leon lese, kommt uns nur allzu vertraut vor. Niemand -  Wirklich Niemand kann verstehen was Sie durchgemacht haben und was sie geleistet haben, ausser man ist selbst betroffen. Ich bin schon seit längerem kein gläubiger Mensch mehr, aber ich hoffe und wünsche Ihnen und vor Allem Leon, dass er jetzt wo ist, wo er glücklich und frei von all den Sorgen sein kann. Unsere aufrechte Anteilnahme und viel Kraft auf ihrer  weiteren Reise den Verlust zu ertragen. 

    Geschrieben am 04.09.2022 um 10:46

    Verena Schmeder für SYNGAP Elternhilfe e.V.:

    Liebe Familie Apler, Familie Winkler und alle Freunde.

    wir sind völlig schockiert über das was eurem kleinen Schatz Leon passiert ist. Leon und unser Jamie waren sich so ähnlich. Das fiel mir auch beim Lesen eurer Trauermitteilung wieder auf.

    Wir trauern mit euch. Denn Leon war auch ein Teil unserer SYNGAP Familie, so wie ihr. Wenn es uns schon so geht, dass wir so viel Tränen vergießen wie noch nie, tagsüber beim Blick auf unsere Kinder immer wieder an Leon und euch denken müssen und nachts nicht schlafen können. Wie unendlich viel schlimmer muss es für euch dann wohl sein? Wir wünschen euch alle Kraft der Welt, diese schlimme Zeit zu überstehen.

    Wir möchten, dass ihr wisst: Wir stehen 1000%ig hinter euch. Wenn wir irgendetwas tun können, meldet euch!

     

    Lieber Leon,

    es war so schön als wir dich und deine Familie besuchen durften. Du hast uns die Kälbchen gezeigt und die Seilbahn, die du so sehr geliebt hast. In meiner Vorstellung vom Himmel gibt es für dich keine Behinderung mehr. Dort kannst du sogar sprechen. Es gibt keine Epilepsie mehr, die dich quält. Keine schlaflosen Nächte und auch kein SYNGAP1 Syndrom mehr. Dort gibt es eine Seilbahn mit Gondeln, Kälbchen, Rolltreppen, einen Springbrunnen. Alles was du so sehr geliebt hast. In meiner Vorstellung sitzt du ab jetzt oben auf einer Wolke und schaust runter auf deine Familie. Du wirst dich von dort aus über alle schönen Momente freuen, die deine Familie hoffentlich irgendwann mal wieder erleben darf. Auf deine Weise wirst du immer dabei sein in ihren Herzen und Erinnerungen. So wie du auch in unseren Herzen und Erinnerungen weiter leben wirst. Gute Reise kleiner Leon.💛💜💙💚

    Geschrieben am 04.09.2022 um 04:00

    Eine Mama aus Waidring:

    Liebe Sandra, lieber Florian und liebste Marie!

    Leon wird immer bei euch sein! Er ist nur auf der anderen Seite, wo das Gras grüner ist, der Himmel blauer! Mit vielen Tieren und toller Musik geht es ihm dort gut! Haltet fest zusammen, irgendwann wird für euch die Sonne auch wieder etwas hervorkommen und ihr könnt über an die  schönen Momente ohne Wehmut denken! 💕💕

    Geschrieben am 03.09.2022 um 15:49

    Familie Trippel mit Syngap Kind Kim:

    Wir sind in Gedanken und mit ganzem Herzen ♥️bei euch.

    Kein einziges Wort kann diesen schweren Schmerz lindern oder euch nehmen.

    Leon war ein Wunder Gottes , einzigartig,mit einem Lachen was einen mitten ins Herz traf und einer Liebe ,welche ihr in ihn legtet.

    Wir danken euch das ihr so wunderbare Eltern seit und uns soviel Jahre auf dieser einzigartigen Reise mitgenommen hat🙏💙♥️.

    Wir wünschen euch Zeit als ganze Familie,in diesem schwerem Moment zur Ruhe und Hoffnung zu kommen.

     

    Seit herzlichst umarmt

     

    Geschrieben am 03.09.2022 um 12:50

    Familie Winkler:

    Lieber Leon,

    du hast uns durch deine liebenswerte und besondere Art zu leben stets zutiefst berührt. 

    Du hinterlässt so viele Spuren im Herzen anderer Menschen - wie unglaublich wertvoll dein kurzes Leben doch war und ist!!!

    Auch dein tragischer Tod bewegt uns alle zutiefst -  wir wünschen dir eine gute Reise an einen Ort vollständiger Liebe und Vollkommenheit. ❤

    Mögest du nun durch den Himmel tanzen ❤! 

    Familie Winkler aus Deutschland

     

    Geschrieben am 03.09.2022 um 11:36

    Martina:

    Ich kenne euch nicht, und doch fühle ich mich mit euch verbunden durch eure Liebe für eure Kinder und die Einblicke, die ihr uns in euer Leben gegeben habt. Vielen Dank an dieser Stelle für ebendiese Liebe und die Hoffnung, die ihr ganz vielen da draußen gebt! Ich wünsche euch unendlich viel Kraft für die Zeit jetzt und danach. 

    Lieber Leon, wo auch immer du jetzt bist, pass gut auf deine Lieben auf, du wirst niemals vergessen! 

    Geschrieben am 02.09.2022 um 21:05

    Eine traurige Mama:

    Unfassbar traurig und erschütternd,  

    Viel Kraft für alle, die um Leon trauern.

    Kleiner Löwe, Ruhe in Frieden ❤

    Geschrieben am 02.09.2022 um 14:38

    Ramona:

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ruhe in Frieden 

    Geschrieben am 02.09.2022 um 13:31

    Heinz:

    Liebe Sandra, lieber Florian und liebe Marie,

    wir können es alle noch gar nicht glauben. Alle Kolleginnen und Kollegen der Sparkasse, die Leon  sehr verbunden waren, trauern mit euch. Wir wünschen euch von Herzen dass schöne Erinnerungen eure Traurigkeit ein klein wenig erträglicher machen. 

     

    Geschrieben am 02.09.2022 um 12:52

    Melanie Riveroff:

    Die zeit mit dir werden wir immer in den Herzen ❤️ tragen, der Gedanke an dich in Liebe und Frieden ohne Schmerzen für dich . GRÜßE von Mathilda und Leopold  

    Geschrieben am 02.09.2022 um 08:44

    Ramona:

    Wir können uns nicht im Ansatz vorstellen , was sie als Familie, Freunde und Verwandten durch machen müsst. Ruhe in frieden, du wunderschöner Engel 👼 

    Auf ewig unvergessen und für immer ihm Herzen 💕 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 20:53

    Eine traurige Mama aus Graz-Umgebung:

    unfassbar traurig. Machs gut lieber Leon. Bist ein Schatz <3

    Geschrieben am 01.09.2022 um 20:09

    Eine tieftraurige Mama:

    Es tut im Herzen weh! Mach es gut lieber Leon & pass gut auf deine Mama, deinen Papa und deine Schwester auf. Von da wo du jetzt bist….

    Der Familie wünsche ich von Herzen viel Kraft, feste Umarmungen und dass es irgendwann etwas leichter wird… 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 18:54

    eine Mama:

    Eure bedingungslose Liebe hat Euren Schatz Leon, durch all die Jahre, behutsam getragen. Diese bedingungslose Liebe ist es, die auch Euch alle jetzt trägt, hält, führt, berührt und tröstet - in dieser unglaublich schweren Zeit. Und diese bedingungslose Liebe hat Euch auf ewig verbunden und wird Euch im Herzen “spüren” lassen. Und diese Liebe lässt auch irgendwann zu, dass einem die Erinnerungen ein leises sanftes Lächeln ins Herz zaubern. 

    Leon Du kleiner großer Held, reise leise und in Frieden und schau auf Deine Lieben.

    Viel Kraft, Liebe und Halt für Euch alle 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 13:58

    Elfi:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie, liebe Trauerfamilie! 

    …das Unbegreifliche zu begreifen ist nicht möglich…

    Eure unermessliche Liebe und euren  unermüdlicher Einsatz für euren Leon habe ich oft mit Tränen und oft mit einem Lächeln wahrgenommen.

    Lieber Leon! Ruhe sanft und habs gut im Himmel ❤

    Deinen Lieben wünsche ich die Kraft und den Mut, den Schmerz zu ertragen! 

    Mit einer warmen Umarmung und stillen Grüßen entbiete ich mein aufrichtiges Mitgefühl! 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 13:37

    Carina und Martin Koblinger:

    Liebe Sandra mit Familie. 

    Dieser schwerer Schicksal-Schlag ist kaum in Worten zu fassen und nicht zu verstehen. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. 

    Euer lieber Leon wird bestimmt als Schutzengel über Euch wachen. Unser aufrichtiges Beileid 

    Unsere Gedanken und Gebete sind bei Euch 

    Carina und Martin Koblinger 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 13:21

    Elisabeth:

    Jeden Tag mit den Gedanken und im Gebet bei euch.

    Mein Mutterherz weint. 


     

     

    Geschrieben am 01.09.2022 um 12:06

    Anna Reifeltshammer Altheim:

    Liebe Trauernde!

    Wenn ein geliebtes Kind aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um es wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost.  Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zum Schöpfer: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Gott sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was darf der Leon erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5).Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und „keine Krankheiten“mehr geben (Jesaja 33:24). Das, und noch mehr an sehr wünschenswerten Veränderungen verspricht unser Schöpfer in seinen Buch, die Bibel. Mögen Euch diese begeisternden Wahrheiten in euren tiefen Schmerz, Trost, und Hoffnung auf ein irdisches Wiedersehen geben. Das wünsche ich Euch!

    Geschrieben am 01.09.2022 um 10:18

    Eine Traurige Mama aus Tirol:

    Lieber Leon machs gut auf deiner Reise und schaug auf deine Lieben. Ich bin unsagbar Traurig. Lebe wohl, der Familie ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 10:18

    Alexandra:

    Liebe Familie,

    ich wünsche euch in dieser Zeit sehr viel Kraft. 

     

    Geschrieben am 01.09.2022 um 08:59

    Eine Krankenschwester aus Innsbruck:

    Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

    Fassungslos über das unvorstellbar traurige Ereignis wünsche ich der gesamten Familie viel Kraft, Zuversicht und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit. 

    Der Himmel hat nun einen neuen Stern mehr. 🙏🏼⭐️

    Geschrieben am 01.09.2022 um 07:09

    Ein traurige Mama aus Leogang:

    Wir werden dich vermissen, lieber Leon, deine Fröhlichkeit, dein Lachen …

    Viel Kraft und tiefes Mitgefühl an deine Lieben 

    Geschrieben am 01.09.2022 um 05:55

    Daniela L:

    Liebe Sandra, Lieber Florian,

    Leons Tod hat mich schwer erschüttert. Ich wünsche euch und Marie viel Kraft. Ich hoffe, dass ihr Wege findet wie ihr euch immer liebevoll an ihn erinnern könnt und dass ihr eines Tages wieder lachen könnt. 
    Keine Eltern sollten je durchmachen was ihr aktuell durchmachen müsst.

    möge Leon ewig in euch und Marie weiterleben.

    Vielleicht findet seine kleine Seele eines Tages auf anderem Weg wieder zu euch. Ich glaube da fest dran.

     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 23:10

    Brigitte, Seppi, Julia, Lisa und Hannah:

    Lieber Leon…

    du bist da,  wenn die Sonne durch die Wolken lacht. 

    Du bist da, wenn der Wind in den Bäumen Geräusche macht. 

    Du bist da, wenn der Himmel dicke Tränen weint.

    Du bist da, wenn der Regenbogen in den schönsten Farben erscheint. 

    Du bist da, wenn die Sonne untergeht.

    Du bist da, wenn der Mond am Nachthimmel steht

    Du bist überall….

    Egal wo deine LIEBEN sind…DH44XG

    Du bist immer bei Ihnen!!

    Pass auf deine ganze Familie auf! ❤🌈⭐🕯

    Geschrieben am 31.08.2022 um 22:50

    Jennifer und Christian Schwark:

    Liebe Sandra, Lieber Flo. 

    Wir können nicht glauben was passiert ist und wie viel Leid euch widerfahren musste… Es tut uns so schrecklich leid, keiner kann sich vorstellen was ihr durchmacht in diesen Tagen. Von ganzem Herzen möchten wir euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen!  

    Wir denken an euch 🕯️ Haltet euch aneinander fest. 

    Jennifer und Christian Schwark 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 21:53

    Doris S.:

    Lieber Leon, immer wenn ich dich gesehen hab, wurde mir so warm ums Herz. Deine Freude und dein Lachen haben mich immer unglaublich berührt. Ich bin sehr sehr traurig, dass du nicht mehr hier bist. Es ist unfassbar, was passiert.

    Viel Kraft und Liebe für deine liebe Familie. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 21:01

    Familie Mengual Hinojosa mit Syngap-Kind Lucas:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie,

    Es tut uns so unendlich leid und wir finden keine Worte für diesen Riesenverlust. Unser Mitgefühl und Gedanken sind bei Euch. Wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit.

    Ich durfte Leon letztes Jahr kennenlernen und sofort entstand diese besondere Verbindung mit einem besonderen Menschen. Dein Lachen war so wunderschön und ich werde Dich niemals vergessen! Lebewohl kleiner Leon und gebe vom Himmel auf deine Familie und alle Syngap1-Kinder acht.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 20:43

    Katrien Deckers:

    To this beautiful family, 

    I am so deeply sorry for the loss of your dear Leon. You have shown how much strength you have in the past and I hope you will lean on the strength of family, friends and the syngap community that stands beside you now. Your beautiful Leon will be in our thoughts and hearts. 

    Love, Katrien     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 20:38

    Cole’s Bapa:

    First, to Leon’s family I want to extend my heartfelt condolences for your loss. Just hearing and reading about it brings tears to my eyes. As a father to three and grandfather of four, including Syngapian Cole, I can only imagine how you are feeling, what you are thinking. 

    I hope that the joys Leon brought you during the past six years will help carry you through the future. Your Syngap family stands behind you and with you - always.

    To Leon, I hope you can hear all of the love pouring out in these messages as well as the prayers and well wishes on your behalf. If there is a heaven, I know you are there in a special spot set aside for all Rare kids gone far too soon from this world.

    And if that special spot does exist, please look out for Cole when his time comes and show him around. He could use a friend up there.

    I’m sorry we couldn’t find a cure for you soon enough, but we will continue our efforts to help all your fellow Syngapians.

    Thank you for lighting up the world and bringing joy to all who knew you.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 19:56

    Günter Karbun & Heidi Haberl:

    Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt still.

    Und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr wie es war.

     

    Liebe Trauerfamilie!

     

    Tief betroffen und fassungslos macht uns Euer unfassbar schwerer Schicksalsschlag. Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden, wenn uns ein Mensch, der uns ein Stück des Weges begleitet hat, für immer verlässt – und noch viel schwerer, wenn es das eigene Kind ist, das vorausgehen muss.

     

    Auf diesem Weg möchten wir Euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen und Euch ganz viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit wünschen.

     

    Leider werden unsere Worte der Anteilnahme Euch nicht über Euren schweren Verlust hinwegtrösten, aber wir teilen Eure Trauer und sind mit unseren Gedanken in diesen schweren Stunden bei Euch.

     

    Mit stillem Gruß,

     

    Günter Karbun & Heidi Haberl

     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 19:49

    Sarah and Tony Morris:

    We send you so much love and strength. Leon was one of us. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 19:26

    Sarah and Tony Morris:

    We send you so much love and strength. Leon was one of us. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 19:25

    Maria Spenger, Wien:

    Lieber Leon,


    Fassungslos blicke auch ich auf die letzten Tage und verstehe nichts. Dieser Abschied ist sinnlos und unfassbar. 

    Was bleibt, ist die Erinnerung an dich. Und die Gewissheit, dass dein Besuch auf dieser Erde so sinn- und hoffnunggebend für viele war!

    Leider konnte ich dich und deine Familie nie persönlich treffen, sondern euch nur von der Ferne aus bewundern. Dein bezauberndes Lachen. Der Einsatz deiner Familie. Eure Stärke. Ihr wart beinahe übermenschlich in eurem Tun.

    Komm gut über die Regenbogenbrücke lieber Leon!

    Viel Kraft an deine Eltern, Marie, die Großeltern und allen Trauernden!

     

    Maria 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 18:53

    Nadine und Familie:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie,

    es tut uns unendlich leid. Unsere Gedanken sind von ganzem Herzen bei Euch. Ich kann keine richtigen Worte finden aber ich bin sicher, dass Euer wundervoller Sonnenschein Leon als Engel unentwegt bei Euch sein wird. 

     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 17:35

    Anke Lehmann aus Wismar:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie, liebe Familie

    Es gibt keine Worte für das was passiert ist. Es tut mir einfach sooooo leid und ich schicke Euch all meine Kraft. In Gedanken bin ich bei Euch. 

    Ich habe Leon leider nie kennenlernen dürfen , aber mich immer verbunden gefühlt durch Eure wahnsinnige, aufopferungsvolle, liebevolle Art und Weise mit Eurem Schicksal umzugehen. Eure tollen, unfassbaren aber auch lustigen Beiträge bei Facebook und auf der Website. Ich ziehe meinen Hut. Ihr seid sooo stark. Es war mir immer eine Freude so ein wenig teilzuhaben an Leon's und Eurem Leben. 

    Leon's Lachen bleibt für immer! Er schaut von oben zu und passt auf Euch alle auf. 

    Ich drücke Euch ganz fest aus der Ferne

     🖤

    Tief traurige Grüße aus Wismar

    Anke

    Geschrieben am 31.08.2022 um 17:34

    Eine traurige Mama aus St. Johann:

    “Wenn ihr in den Nachthimmel schaut,
    werdet ihr euren Stern sehen.
    Er leuchtet in der dunklen Nacht,
    nur für euch und gibt auf euch Acht.”

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen eine gute Reise, kleiner Engel. 

    Mein aufrichtiges Beileid. Viel Kraft und Liebe der Familie in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 17:30

    Regina:

    Mögen Engel dich begleiten, auf dem Weg der vor dir liegt,
    mögen Sie die Türe öffnen, die in Gottes Zukunft führt.
    Mögen Engel dich begleiten, auf dem Weg der vor dir liegt,
    mögen Sie dir nunmehr zeigen, dass dir Gott neues Leben gibt.
     

    Lieber Leon ruhe in Frieden 🌈 👼🏻💙

    Geschrieben am 31.08.2022 um 17:18

    Regina:

    Mögen Engel dich begleiten, auf dem Weg der vor dir liegt,
    mögen Sie die Türe öffnen, die in Gottes Zukunft führt.
    Mögen Engel dich begleiten, auf dem Weg der vor dir liegt,
    mögen Sie dir nunmehr zeigen, dass dir Gott neues Leben gibt.
     

    Lieber Leon ruhe in Frieden 🌈 👼🏻💙

    Geschrieben am 31.08.2022 um 17:18

    The McNamar Family (US Syngap):

    Dear Sandra, Florian and Marie

    We are sending you our deepest condolences, love and strength in this unimaginable time.
    We will always remember Leon and his smile. He touched so many people and had such a big impact in his short life.
    Your extended Syngap family will always be there for you. 

    Virginie, Ty and family

    Geschrieben am 31.08.2022 um 16:29

    Elisabeth:

    Noch einmal mit dir spazieren gehen

    Noch einmal mit dir Traktor schauen

    Noch einmal mit dir die Tiere streicheln

    Noch einmal mit dir das Wasserrad beobachten

    Noch einmal deine zarten Hände halten

    Noch einmal dein herzliches Lachen hören

    Noch einmal für dich singen

    Noch einmal eine Umarmung von dir

    Noch einmal mit dir Zeit verbringen

    …….. 

     

    Lieber Leon, mein "kleiner Lauser” 🌈

    Dankbar blicke ich auf unsere gemeinsame Zeit zurück, auf das kleine Stück deines Lebensweges, auf dem ich dich begleiten und von dir lernen durfte. 

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen eine gute Reise, kleiner Engel. 

    Leon, du hast für immer einen Platz in meinem Herzen♥️

    Viel Kraft, Licht und Liebe an deine wundervolle Familie. 🕯️✨

    Deine Elisabeth 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 16:22

    Eine tief betroffene Mama aus St Johann:

    Es fehlen einem die Worte. Unfassbar ist es was eurer Familie wiederfanden ist! 

    Mein alltertiefstes Mitgefühl! 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 16:12

    Caro:

    Es gibt Dinge die wir nicht verstehen. 

    Erinnerungen die einem das Herz brechen und

    Momente wo die Welt sich aufhört zu drehen.

    Liebe Sandra, lieber Flo, liebe Marie, liebe Trauerfamilie!

    Engel kommen vielleicht nicht, wenn ihr sie ruft, aber sie werden immer da sein, wenn ihr sie braucht. Ich bin mir sicher, dass Leon nun zu eurem persönlichen Engel geworden ist und auch unsichtbar immer bei euch sein wird.

    Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit ❤️ 🕯🖤

     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 15:34

    Sylvia, Manfred, Nina und Nick:

    Hinter den Tränen von Kummer versteckt sich das Lächeln der Erinnerung!

    In tiefer Verbundenheit teilen wir Eure Trauer und Euren Schmerz! 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 15:15

    Mader Brigitte mit Familie, Gschnitz:

     

    Manchmal fallen kleine Engeln vom Himmelszelt,

    aber Ihre Heimat ist nicht unsere Welt.

    Sie begleiten Euch auf Euren Weg ein kurzes Stück,

    doch dann kehren diese kleinen Engeln zu Ihren Sternen zurück.

     

    Lieber Leon!

    Man kann nicht fassen, welches Schicksal Dich aus Deinem jungen Leben gerissen hat und auch wenn Deine kleinen Füsse nicht mehr die Erde berühren sind Deine Spuren immer da! 

    Liebe Trauerfamilie, es gibt keine Worte, für das Leid, das Euch wiederfährt, die Uhren standen für euch still, und als sie diese Uhren wieder drehten, war nichts mehr wie es war, wir wünschen euch von ganzen Herzen, alles Glück dieser Welt, unendlich viel Kraft, die Ihr in einer bewundernswerten Art und Weise, wie keine zweiten hattet und ein Herzliches Vergelts Gott, war Ihr alles getan habt, um mehr Verständniss für Kinder zu bekommen, die besonders sind!!  

     

     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 15:09

    Kindergarten Waidring:

    Hinter den Tränen der Trauer, verbirgt sich das Lächeln der Erinnerung.

    Viel Kraft der ganzen Familien!

    Lieber Leon, dein Lächeln bleibt!

    Kindergarten Waidring

    Geschrieben am 31.08.2022 um 15:00

    Charlotte and Ray Holden:

    We are sending our deepest love strength and support to you all at this terrible time. 

    Charlotte and Ray (SRF UK) 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 14:08

    eine traurige Mama aus St. Johann:

    Lieber Leon,

    auch wenn ich dich persönlich nie getroffen habe, so habe ich dein Schicksal und deinen Leidensweg ein wenig mit verfolgen können - dass dir jetzt auch noch dieses tragische Ende zuteil werden musste, macht mich zutiefst traurig und betroffen. Den unsäglichen Schmerz, den deine Eltern und deine Schwester jetzt ertragen müssen, kann ich nur erahnen. Ich hoffe du kannst nun von oben auf sie schauen und ihnen die nötige Kraft und Energie schicken, die sie brauchen. In der Hoffnung, dass es dir gut geht, wo du jetzt bist sende ich dir einen letzten Abschiedsgruß.

    Mach's gut kleiner Engel und schau auf deine Lieben. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 13:53

    Eine traurige Mama:

    Ein kleiner Engel sollte kommen, hat es sich fest vorgenommen. Doch Gott rief Leon zu sich zurück, für euch ist dies ein schweres Unglück. Auch könnt ihr euren Schatz Leon nicht sehen, er kann mit euch doch stets mitgehen.Und auch wenn ihr Leon sehr Vermisst, ein Engel niemals alleine ist. Drum tragt den Engel stets im Herzen, das lindert vielleicht irgendwann eure Schmerzen. 

    Unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft und Liebe der Familie in dieser schweren Zeit.

    G.U.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 13:42

    Astrid Wer:

    Liebe Familie von Leon, es ist unfassbar, was passiert ist. Leon war ein Engel und jetzt ist Ihr Schutzengel. Ich wünsche Ihnen und allen, die Leon kannten, viel Kraft und Stärke, das Unfassbare irgendwann zu begreifen, rauszuhalten und dann hoffe ich, dass nur positive Erinnerungen an Leon bei allen überwiegen. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 12:51

    Nicole Krimbacher:

    Liebe Sandra, liebe Trauerfamilie

    Einfach unbeschreiblich welch grauenhaftes Schicksal ihr ertragen müsst. 

    Lieber Leon!

    Komm gut über die Regenbogenbrücke und schau auf deine liebsten.

    Unser aufrichtiges Beileid in dieser so schweren Zeit

    Nicole mit Familie 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 12:48

    Monika Enger:

    Liebe Trauerfamilie! Wie krank im Kopf muss jemand sein, der einen Vater mit einem Kinderwagen niederschlägt und damit so ein furchtbares Unglück verursacht?Mein tiefempfundenes Beileid und viel Kraft der hinterbliebenen Familie. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 11:57

    Christine mit Sina:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie,

    wir sind erschüttert und unendlich traurig. 

    Wir wünschen euch viel Kraft und alles was es braucht mit so einem tragischen Verlust umgehen zu lernen. 

    Wir trauern mit euch.

    An Leon: Gute Reise kleiner Engel. 

    Deine Syngap Schwester Sina 💛💚💙💜mit Christine, Axel und Timo

    Geschrieben am 31.08.2022 um 11:54

    Bianca Mantel:

    In der spirituellen Welt heißt es: Jede Seele, welche inkarniert, kommt mit einem klaren Auftrag. Wenn dieser erfüllt ist, ist auch der eigene Lernprozess vollendet und die Seele kehrt zurück, in die geistige Welt. Nur einen kurzen Moment verweilen wir hier auf der Erde, gemessen an der Ewigkeit. 
    Du, kleiner, goldiger Leon hast nur sehr kurze Zeit gebraucht, um Deinen Seelenplan umzusetzen und der muss aus einem einzigen Wort bestanden haben. Liebe. 
    Immer und immer wieder konntest Du sie in den Menschen entfachen und schenken. Deinen Eltern, Deiner Schwester all Deinen Freunden und Verwandten konntest Du Liebe vermitteln und durftest sie empfangen.

    Auch heißt es immer wieder in Botschaften aus dem Jenseits, welche Kindern ihren Eltern schicken: 
    Ich wusste, dass ich so früh gehen werde.
    Nein, ich bin nicht traurig, denn alles, was ich auf der Erde erleben musste, das durfte ich erleben.
    Wenn ihr glücklich seid, bin ich es hier umso mehr. 
    Eines Tages werden wir wieder in Liebe vereint sein und bis zu diesem Tag werde ich sehr oft - still - bei euch sein. In euren Träumen werde ich euch besuchen. 

    Liebe Sandra, Florian und Marie, liebe Trauernden,
    Euch wünsche ich Kraft, vereint die Trauer mit den innigsten, liebevollsten und schönsten Momenten mit Leon. Schätzt und schützt das Band der Liebe, welches Leon um Euch gewoben hat und haltet fest zusammen.

    Bianca Mantel


     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 11:23

    Christiane B.:

    Lieber Leon, 

    Alles gute dort oben .. oder wo du nun auch bist .. schau gut auf deine Eltern, denen ich mein tiefstes Mitgefühl mitteilen möchte…

    Zu verstehen was passiert ist.. ist einfach unmöglich. Grauenvoll und unmenschlich… 

    Viel Kraft an euch, Sandra, Flo, Marie - wie auch den Großeltern, Tanten und Onkeln… 

    Mein tiefstes Beileid 🖤

    Geschrieben am 31.08.2022 um 11:22

    Dein Noah:

    Lieber Leon,

    ich kann nicht sprechen, ich kann nicht schreiben, ich liebe Bälle, ich liebe das Wasser und nachts kann ich oft nicht schlafen. Ich bin acht Jahre alt, ein Junge, so wie Du. Meine Mama wird für mich aufschreiben, was ich fühle. 

    Ich bin sehr traurig darüber, was mit Dir passiert ist, lieber Leon.

    Ich bin sicher, dass wir uns gut verstanden hätten, wenn wir uns kennengelernt hätten. Wir haben viel gemeinsam und deshalb fühle ich mich mit Dir verbunden. Deine liebe Familie ist so unendlich traurig, weil Du nicht mehr da bist. Ich möchte, dass Deine Lieben wissen, dass ich gemeinsam mit ihnen um Dich trauere. An jedem Tag, an dem ich in unserem Garten meine bunte Bälle prellen lasse, werden meine Familie und ich an Dich denken.

    Gott segne Dich und Deine liebe Familie 

    Dein Freund Noah 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 11:20

    Familie Mengual Hinojosa:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie,
    wir wollen Euch unser herzlichstes Beileid und Mitgefühl aussprechen. Viel Kraft und Zusammenhalt für diese schwere Zeit. Unsere Gedanken sind immer bei Euch.

    Lieber Leon! Letztes Jahr durfte ich Dich kennenlernen und sofort war diese Verbindung da, die man nur mit besonderen Menschen haben kann. Kleiner Engel! Pass vom Himmel auf deine Eltern, deine Schwester und alle Syngap1-Kinder auf. Es ist traurig, dass unser Lucas Dich nicht kennenlernen durfte, ich glaube ihr wärt bestimmt dicke Kumpels geworden. 

    Geschrieben am 31.08.2022 um 11:09

    Rebekka Maeckelberghe – Syngap parent:

    Wat een groot verlies en verdriet komt op jullie pad. 
    Rust zacht lieve Leon.
    Veel sterkte aan familie en vrienden. 💫

    Geschrieben am 31.08.2022 um 10:59

    Rebekka Maeckelberghe – Syngap parent:

    Wat een groot verlies en verdriet komt op jullie pad. 
    Rust zacht lieve Leon.
    Veel sterkte aan familie en vrienden. 💫

    Geschrieben am 31.08.2022 um 10:59

    Rodzice Mateusza:

    Kochani 💔 Wyrazy głębokiego współczucia dla Was 😢 żadne słowa nie wyrażą bólu,smutku i żalu,tego co czujecie teraz 🖤Leon założył skrzydła anioła i napewno jest szczęśliwy 😇

    Geschrieben am 31.08.2022 um 10:55

    Silke und Syngap Liam Wolhorn:

    Liebe Sandra,Flo und Marie

    Die Welt stand für einen Augenblick still, und als sie sich weiter drehte, war nichts mehr wie vorher.

    Unser aufrichtiges Beileid. Ihr wart immer eine große Unterstützung in unserer Syngap Familie. Leon's fröhliches Lachen wird immer in unserem Herzen unvergessen bleiben.

    Viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 10:47

    Nadine Lindner-Moser:

    "Alle großen Leute waren einmal Kinder - aber nur wenige erinnern sich daran. Als die Stunde des Abschieds kam, sagte er zum kleinen Prinz: 

    "Adieu, hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar"!"

    Adieu, lieber Leon! Aber es ist kein Adieu für immer, weil du immer in meinem Herzen sein wirst. Ich bin dankbar, dass ich dich kennen lernen durfte, dich halten durfte, mit dir lachen konnte und dass ich einen Stück deines Weges hier auf Erden mit dir gehen konnte. Ich bin dankbar, dass ich deine wunderbaren Eltern kennen gelernt habe und mein tiefer Respekt und mein Mitgefühl wird sie immer begleiten. Deine Löwen-Eltern haben für dich lieber Löwe Leon gekämpft, mit all ihrer Kraft und auch für alle anderen Syngap-Kinder. Du hast dir die besten Eltern ausgesucht und ich weiß dass du ein großes Loch hinterlässt. Ich weiß aber auch, dass du immer da sein wirst und dein wachendes Auge und dein großes Herz auf sie und deine Schwester Marie richten wirst. Du bleibst bei uns, in unserer Trauer, in unserer Erinnerung und in unserer Zukunft. 

     

    Adieu, lieber Leon, du wirst mir fehlen. 

    Deine Nadine (PTS Brixlegg und eine tief trauernde Mama)

    Geschrieben am 31.08.2022 um 10:30

    Silke und Gunter aus Leingarten:

    Liebe Sandra, lieber Florian, liebe Marie, liebe Trauerfamilie,

    ihr wart immer Kraftquelle und Inspiration für unsere große Syngap-Familie. Es ist bewundernswert, wie sehr ihr euch immer für Leon und alle Syngap-Kinder engagiert habt. Wir werden uns immer an Leon als ein fröhliches Kind erinnern, der das Glück hatte, in einer so liebevollen Familie geborgen zu sein.

    Wir wünschen euch, dass ihr nun alle Kraft und allen Beistand zurückbekommt, um mit diesem großen Verlust umgehen zu lernen. Wir senden euch unser zu tiefst empfundenes Beileid.

    Möge Leon nun in Gottes Hand geborgen sein und in euren und unser aller Herzen seinen Platz haben.❤🙏🌈🕊

    Silke Eberle-Schmitt und Gunter Schmitt mit Benjamin, Kristian und Ilian

    Geschrieben am 31.08.2022 um 09:55

    Syngap-Schwester Mia mit Familie:

    Liebe Sandra, Florian und Marie!

    Uns fehlen die Worte…Wir können immer noch nicht glauben…

    Viel Kraft!!! Unser Beileid!

    GLG Mia, Stefan, Nina und Vladi aus Graz

    Lieber Leon!

    Irgendwann werde ich dich finden!

    Mia

    Geschrieben am 31.08.2022 um 09:51

    Sylvia aus Bremen:

    Liebe Sandra und Familie Apler,

    mein herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl.

    Ihr habt für Leon und alle unsere Syngap Kinder gekämpft und wart meine Helden im Kampf ums Familienleben mit einem Syngap Kind.

    Leon bleibt durch Eure Arbeit bei mir und vielen anderen Menschen in liebevoller Erinnerung.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie von ganzem Herzen die Kraft das Unfassbare zu verarbeiten und irgendwann wieder nach vorne zu schauen.

     

    Geschrieben am 31.08.2022 um 08:13

    Eine mitfühlende Mama:

    Liebe Eltern, liebe Schwester, liebe Großeltern von Leon!

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden, der Schmerz wird bleiben und ich weiß, dass er unbeschreiblich groß und allumfassend ist. Aber die Liebe bleibt ebenso und sie ist stärker als alles andere.

    Mein aufrichtiges Beileid zu eurem tragischen Verlust und viel Kraft. Verbindet euch in eurer Trauer und in eurer Liebe und haltet auch fest.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 04:10

    M.:

    So eine Tragödie … 

    Ich wünsche euch viel Kraft, immer Menschen an eurer Seite mit offenen Ohren zum Zuhören, starken Schultern zum Anlehnen, warme Seelen für eine Umarmung.

    Manche Schicksale, die auf dieser Welt passieren, kann man niemals verstehen.

    Mein herzliches Beileid.

    Geschrieben am 31.08.2022 um 00:14

    Christa:

    Deine strahlenden Augen durch die Scheibe zu sehen, deine weichen warmen Finger  berühren zu dürfen und dabei ein kleines Lächeln von dir geschenkt zu bekommen das hat mein Herz jedesmal so tief berührt. Dieser Moment wird ewig bei mir in Erinnerung bleiben, lieber Leon 🕯️

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl liebe Sandra und Florian 🕯️

     

     

    Geschrieben am 30.08.2022 um 22:26

    eine Mama aus Waidring:

    Lieber Leon,

    breite deine Flügel nun als kleiner Engel 😇 über deine dich immer liebende Familie aus. 

    Niemand kann euch nehmen, was ihr gemeinsam im Herzen ❤️  trägt.

    Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. 

    Geschrieben am 30.08.2022 um 22:02

    Herbert, Jasmin, Leona, Anna und Balu:

    Liebe Sandra, Florian und Marie,

    unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Möge Euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit auch Trost spenden. 

    Es gibt Menschen, die glauben nicht an Engel. Wir schon... Denn wir durften Dich kennenlernen! R.I.P kleiner Löwe🖤

    Geschrieben am 30.08.2022 um 21:45

    Familie Steger, Lofer:

    Lieber Leon! 

    Du warst immer so fröhlich, wenn du mit Elisabeth zu uns, zum Traktor und Tiere anschauen gekommen bist. 

    Das ewige Licht soll dir leuchten. 

    Unser herzliches Beileid der Trauerfamilie und auch dir liebe Elisabeth. 

    Die Welt hält still…. 

    wenn wir einem Menschen noch einmal sagen möchten, wie sehr wir ihn lieben und vermissen…. 

    und wir nicht wissen ob er uns hört. 

    Die Engel werden unsere Botschaft hinübertragen. 

    Geschrieben am 30.08.2022 um 20:58

    Familie Steger, Lofer:

    Lieber Leon du warst immer so fröhlich, wenn du mit Elisabeth zu uns, zum Traktor und Tiere anschauen gekommen bist. Das ewige Licht soll dir leuchten. 

    Unser herzliches Beileid der Trauerfamilie und auch dir liebe Elisabeth🌟. 

    Die Welt hällt still… 

    wenn wir einem Menschen noch einmal sagen möchten wie sehr wir ihn lieben und vermissen…. 

    und wir nicht wissen ob er uns hört… 

    Die Engel werden unsere Botschaft hinübertragen. 

    Geschrieben am 30.08.2022 um 20:36

    Eine traurige Familie aus Kitzbühel:

    Liebe Trauerfamilie!

    Zu Ihrem tragischen und unfassbarbaren Verlust des kleinen Leon senden wir Ihnen viel Kraft in dieser sehr schweren Zeit. 

     Leon sollen viele Englein auf seinem Weg begleiten. Und irgendwann werdet Ihr euch alle Wiedersehen.🥀

    In stiller Trauer eine Mitfühlende Familie aus Kitzbühel 🥀🥀

     

    Geschrieben am 30.08.2022 um 20:27

    Alexandria Gieringer-Fabi:

    Liebe Sandra, lieber Florian! Liebe Trauerfamilie!

    Es gibt einfach keine Worte des Trostes, die ich euch schreiben könnte. Zu tief sitzt der Schock darüber, was geschehen ist. 
    Wir denken sehr viel an euch und beten, dass eure Familie den tragischen Verlust je verarbeiten werdet.

    Lieber Leon - du starker Löwe!

    Dein Leben war bestimmt von Herausforderungen, Schmerzen und ständigen Arztbesuchen. All das hast du ertragen und warst für uns ein großes Vorbild in vielerlei Hinsicht. Komm gut zum lieben Gott und ruhe in Frieden.

    Wir werden dich nicht vergessen!

    Unser aufrichtiges Beileid🖤

     

    Geschrieben am 30.08.2022 um 20:24

    Julia und Christal mit Romy und Mathea:

    “Es ist das Ende.”, sagte die Raupe… “Es ist erst der Anfang!”, sagte der Schmetterling🦋

    Lieber Leon, such dir die schönste Blume im Himmelsgarten und halte deine glitzernden, leuchtenden Flügel in die Sonne, die auf der Erde durch deine Krankheit so oft mit Wolken bedeckt war.🌈

    Wir wünschen dir eine gute Reise!

    Liebe Sandra, Flo und Marie,

    Wir wünschen euch viel Kraft, Liebe und Zusammenhalt! Auf dass die Sonne irgendwann wieder heller für euch scheint🧡

    Geschrieben am 30.08.2022 um 20:12

    Familie Unterrainer / Erpfendorf:

    Als Gott seine Englein zählte,

    sah er, dass eines fehlte.

    Er ging und wählte…

     

    Unser aufrichtiges Beileid.

     -und viel Kraft der Trauerfamilie in dieser schweren Zeit🖤

    Geschrieben am 30.08.2022 um 19:57

    Eine traurige Mama mit Familie:

    Lieber Leon,

    du bist da,  wenn die Sonne durch die Wolken lacht. 

    Du bist da, wenn der Wind in den Bäumen Geräusche macht. 

    Du bist da, wenn der Himmel dicke Tränen weint.

    Du bist da, wenn der Regenbogen in den schönsten Farben erscheint. 

    Du bist da, wenn die Sonne untergeht.

    Du bist da, wenn der Mond am Nachthimmel steht 

    Du bist überall….

    Egal wo deine LIEBEN sind…

    Du bist immer bei ihnen, du Sonnenschein ! 
     

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit 🕯🖤

    Geschrieben am 30.08.2022 um 19:27

    Marion Fabian und Elly:

    Du bist da, wenn die Sonne durch die Wolken lacht.
    Du bist da, wenn der Wind in den Bäumen Geräusche macht.
    Du bist da, wenn der Himmel dicke Tränen weint.
    Du bist da, wenn strahlend der Regenbogen erscheint.
    Du bist da, wenn die Sonne untergeht.
    Du bist da, wenn der Mond am Nachthimmel steht.
    Du bist da, egal wo deine Lieben sind.
    Du bist immer bei ihnen, geliebtes Kind 🖤❤❤ Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft, Unterstützung und Liebe in dieser schweren Zeit! Eine mitfühlende Familie

    Geschrieben am 30.08.2022 um 19:21

    Sandra und Florian:

    Die gemeinsame Zeit war zu kurz, doch die Liebe wird ewig bleiben- wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die vielen Sterne der Erinnerung.

    Unser tiefes Mitgefühl und viel Kraft für die kommende Zeit!

    Geschrieben am 30.08.2022 um 19:13