Kondolenzbuch

Portrait von Emmi Zimmermann

Emmi Zimmermann

* 21.10.1943 † 30.03.2024

Urnenbeisetzung:

Ort: Reith bei Kitzbühel

Information:

Die Urne unserer lieben Emmi ist ab Mittwoch Mittag, dem 03. April 2024 bis Freitag Mittag in der Aufbahrungshalle Reith bei Kitzbühel für persönliche Abschiedsgrüße aufgebahrt.

Wir laden zum gemeinsamen Seelenrosenkranz am Donnerstag, dem 04. April 2024 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Reith bei Kitzbühel ein.

Dem Wunsch von unserer Verstorbenen entsprechend, findet der Trauergottesdienst und die Beisetzung der Urne im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

    Bitte die Zeichen aus dem Bild nur in das untere Feld eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

    Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-huettner.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

    Emmi Zimmermann


    Kondolenzbuch

    † 30.03.2024

    Christina und Simon Lackner mit Engerl Lukas:

    Lieber Hias ,lieber Herbert mit Familien, 

    Einen Elternteil zu verlieren, besonders die Mama ist wirklich schwer.

    Redet viel über Sie ,dann ist sie immer bei Euch.

    Wir umarmen Euch ganz fest , und wünschen Euch für die kommenden Tage,Woche un Monat ,  ganz viel Kraft. 

    Unser aufrichtiges Beileid 

    Christina (geb.Brunner) und Simon Lackner mit Engerl Lukas 

    Geschrieben am 08.04.2024 um 15:12

    Eva Pauser:

    Liebe Emmi, ich werde Dich vermissen. Ganz besonders bei meinen Tirol Urlauben.

    Die ganze Welt verändert sich, wenn nur einer fehlt.

    Liebe letzte Grüße Eva

    Geschrieben am 05.04.2024 um 19:56

    Eva Pauser:

    Liebe Emmi, ich werde dich vermissen und ganz besonders bei meinen Tirol Urlauben. 

    Die ganze Welt verändert sich, wenn nur einer fehlt.

    Liebe letzte Grüße Eva

    Geschrieben am 05.04.2024 um 19:52

    Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchberg – Reith:

    Auf eine dunkle Nacht folgt ein stiller
    Morgen, der noch nicht tröstet,
    aber sanft, ganz sanft,
    die Seele erhellt.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchberg – Reith

    Geschrieben am 02.04.2024 um 07:02

    Birgit Muzzopappa:

    Einen Menschen, mit dem dir die Liebe, die Hilfsbereitschaft, die Freundlichkeit und das Lächeln begegnet ist, kannst du nicht wirklich verlieren, auch wenn er sich von euch getrennt hat.
    Denn der geliebte Mensch wird nicht gehen, ohne etwas von euch mitzunehmen und etwas unsagbar Schönes in euch zurückzulassen.
    Das stille Wissen, dass eure Seelen sich nun noch viel näher sind als vorher,
    tröstet im Schmerz, schenkt Vertrauen auf ein Wiedersehen und gibt Kraft.
    Wenn Trauer euer Herz erfüllt, lasst euch von der Liebe umfangen, von den Erinnerungen trösten, von der Hoffnung führen und von Menschen begleiten, die euch in dieser schweren Zeit nahe stehen.

    Wenig ist es was wir für Euch in dieser schweren Zeit tun können.
    Ihr sollt aber wissen, dass wir in der Trauer und in den Gedanken mit Euch verbunden sind.

    Möge euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmen und der Trauer, der Herrgott die Kraft geben, das Unfassbare anzunehmen und zu ertragen. All die schönen Erinnerungen die euch verbinden, sollen euch Anker sein um wieder in den Alltag zurück zu finden. Vertraut auf die heilende Wirkung der Tränen und der Zeit, denn Trauer braucht Zeit, viel viel Zeit.

    Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen wären,
    würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.

    Herzlichste Anteilnahme entbieten Fam. Birgit Muzzopappa mit dem La Rustica Team

    Liebe Emmi, wir werden dich nie vergessen, du warst ein besonderer Mensch. Danke das wir dich kennen lernen durften. Du hast gekämpft und leider deinen Kampf verloren, der Herr Gott konnte dir nicht mehr zuschauen

    und sprach das letzte Amen. Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit". Ich hoffe das du , dort angekommen bist.

    Liebe Emmi, wir wünschen dir einen gute letzte Reise. A Neidei und a festa Drucka Birgit

     

    Geschrieben am 02.04.2024 um 00:21

    ♥ Deine Geli ♥:

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war ein Teil von unserem Leben, drum wird dieses Blatt allein, uns nie mehr zurück gegeben ♥

    Geschrieben am 01.04.2024 um 20:42

    Maria & Leo:

    Liebe Emmi, das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an im denken … und du hast und viele solche Momente hinterlassen! 
    Auch dein Mut und Stärke in deiner schweren Zeit, immer hast du dich über die anderen gesorgt, nie um dich selbst .Du fehlst 😥

    Lieber Peter und Familie unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl, wir sind unsagbar traurig 🖤mit euch

    Leo , Laura und Maria 

    Geschrieben am 01.04.2024 um 18:36

    Dein Herbert:

    Mutti, so bist du nun fort, bleibst doch nie alleine dort. 

    Tief im Herzen bist du nicht weg, sollst bleiben als heller Fleck der Liebe schenkt und Zuversicht. Auch dein Humor zu letzter Stund, bringt selbst jetzt ein Lächeln in mein Gesicht, vertreibt die Tränen mit dem Gedicht. Wie auch du so gern geschrieben, einen Reim oder Vers für deine Lieben, so lass ich meine Worte für dich nieder. 

    Mutti wir sehn uns wieder ♥️

    Geschrieben am 01.04.2024 um 17:17