Kondolenzbuch

Portrait von Georg Mettler

Georg Mettler

* 08.02.1942 † 29.03.2022

Urnenbeisetzung: 04.04.2022

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: St. Johann in Tirol

Information:

Die Möglichkeit zur persönlichen Verabschiedung besteht von Samstag, dem 02. April 2022 bis Montagmittag, dem 04. April 2022 in der Aufbahrungshalle vom Friedhof Almdorf.

    Bitte die Zeichen aus dem Bild nur in das untere Feld eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

    Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-huettner.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

    Georg Mettler

    Kondolenzbuch

    † 29.03.2022

    Barbara Eichberger-Mettler:

    Liebe Trauerfamilie, konnte leider nicht zur Verabschiedung kommen. Wünsche auf diesem Wege viel Kraft, Zuversicht und gutes Zurückschauen auf die gemeinsame Zeit. Ein Kerze brennt in Salzburg für Cousin Schorsch. 

    Barbara Eichberger-Mettler

    Geschrieben am 04.04.2022 um 17:24

    Maria Zardini und Lisi Bergmann:

    Liebe Trauerfamilie, wir moechten euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens von eurem Bruder Schorsch viel Kraft und Zuversicht wuenschen. Unser herzliches Beileid Lisi Bergmann und Maria Zardini

     

    Geschrieben am 31.03.2022 um 09:19

    Brüggl/Mettler Kathi:

    Mitt'n im Summa schneibt s oche ins Toi,  gestan so worn no - heit' koid auf amoi …

    Wo gestan dei Plotz wor, do is jetz so lar, grod ois ob auf oamoi de Sun'  untagonga war.

    A Liachtl auf deina Roas' Schorsch und deine Leit' gonz vü Kroft für de kommende Zeit …

    Brüggl/Mettler Kathi

     

    Geschrieben am 30.03.2022 um 20:36

    Margit mit Familie Scheffau:

    Liebe Marianne, Poidl und Petra.

    Wir sind sehr traurig das Erg so schnell von uns  gegangen ist, wir haben so sehr gehofft, dass er es schaffen wird. Noch nicht lange  her, da hatten wir eine richtige Gaudi mit ihm, beim Kaschtln. Wir werden Erg sehr vermissen und wir wünschen euch viel  Kraft für die kommende Zeit. 

    Margit und Markus 

    Geschrieben am 29.03.2022 um 20:37

    Familie Widmair Going:

    Lieber Earg! Wir werden dich sehr sehr vermissen. Wir hattens immer sehr lustig und turbulent beim Kaschtln mit dir undn Dat. Pfiati lieber Earg und lass da, da oben nix  abgehn und sag unser Mam schöne Grüße. 

    Liebe Marianne, Poidl und Petra! Unser herzlichstes Beileid.

    Hansl, Karin, Tom, Daniel und Sophia

    Geschrieben am 29.03.2022 um 20:12