Kondolenzbuch

Portrait von Elisabeth Friedl

Elisabeth Friedl

* 17.11.1937 † 27.04.2022

Begräbnis: 03.05.2022

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Ort: Westendorf

Information:

Die Möglichkeit zur persönlichen Verabschiedung besteht von Samstag bis Montagabend in der Aufbahrungshalle Westendorf.
Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag um 18:30 Uhr und am Dienstag um 09:30 Uhr in der Pfarrkirche Westendorf.

    Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-huettner.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

    Elisabeth Friedl


    Kondolenzbuch

    † 27.04.2022

    Fam. Muzzopappa:

     Leben lernen heißt loslassen lernen.

     Gestorben, nicht tot.

     Das wahre Grab der Toten ist das Herz der Lebenden. 

     Die Liebe ist das Maß der Trauer. 

     Ich gehe zu denen, die mich liebten, und warte auf die, die mich lieben. 

     Mors porta vitae- Der Tod ist Pforte zum Leben. 

     Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit. 

     Erinnerung ist der Schatz unseres Herzens. 

     Ein Teil von dir wird in uns weiterleben, und ein Teil von uns wird immer bei dir sein. 

     Du bist nicht von uns gegangen- nur voraus. 

     Im Abschied liegt die Geburt der Erinnerung. 

     Der Tod ist der Horizont des Lebens, aber der Horizont ist nur das Ende der Sicht. 

     Es ist besser, einen geliebten Menschen zu verlieren, als nie geliebt zu haben. 

     Und immer, wenn wir von dir sprechen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen und halten dich fest umfangen,  so als wärst du nie gegangen.

     Du hast unseren Garten verlassen, aber deine Blumen blühen weiter

    Das Licht des Lebens ist erloschen,

    doch längst wurde in einer herrlichen Welt, ein neues Feuer entfacht.

    Es wird strahlen, voll Wärme und Liebe, jetzt und in alle Ewigkeit.

    Liebe Elisabeth mit Georg und Trauerfamilien!

    Möge der Schmerz über den Verlust Euch nicht erdrücken und die Erinnerung an die gemeinsame Zeit Euch genügend Kraft für die Zukunft geben. 

    Herzlichste Anteilnahme entbieten Birgit Muzzopappa mit Familie

    Liebe Elisabeth, deine Mama war was ganz besonderes. Ein richtig feiner Mensch.

    Sie wird auf Euch aufpassen , und schickt Euch die Kraft und die Liebe die Sie für uns alle hatte

    es besser zu verkraften.

    Ein letzter Gruß und Drucka Birgit

     

     

     

    Geschrieben am 07.05.2022 um 01:26

    Elisabeth:

    unsere geliebte Mama - immer in unserem Herzen - DU fehlst uns Alle so unendlich!!!!

    Geschrieben am 29.04.2022 um 14:37